Prävention

Für Biodanza liegt ein umfassendes theoretisch und praktisch ausgearbeitetes Präventionskonzept mit einem umfangreichen Kursvorschlag vor. Dies wurde 2019 von Gabriele Freyhoff fundiert erarbeitet und der Zentralstelle für Prävention der Krankenkassen zur Genehmigung vorgelegt.

Leider wurde unser Antrag an die Zentralstelle für Prävention - trotz wissenschaftlich abgsicherter positiver Wirkungen von Biodanza - abgelehnt, vermutlich da Biodanza noch zu unbekannt ist und lediglich Yoga und I Ging als Methoden anerkannt werden können.

Wir bleiben aber am Ball.

Und wenn du Biodanza-Lehrer*in bist und eine Möglichkeit siehst, Biodanza als präventive Maßnahme in unserem Gesundheitssystem anerkennen zu lassen oder diese zu beantragen, so schreibe uns gern (Kontaktformular). Wir geben gern Informationen weiter.

© 2022 Biodanza Rheinland e.V.